Einzelner Termin

Dirty Deeds´79

Samstag 06.05.17, 20:00 Uhr

Die Qualität der Dirty Deeds ’79 hat sich mittlerweile rumgesprochen und hat sich seither den Ruf der führenden AC/DC-Tribute- und Coverband im Land erspielt. Da kann man auch schon mal Vorzeigerocker wie Peter Brings gute zwei Stunden beim Haareschütteln begutachten und Rod Gonzales von den Die Ärzte weiß: „Es gibt nur zwei brauchbare AC/DC-Coverbands und das sind Bon Scott aus Hamburg und die Deeds aus Bonn.“ Ihre Konzerte sind schweißtreibende, zweistündige Andachten und in der Heimat nahezu durchweg ausverkauft. Aber auch auswärts wird gepunktet: So feierten sie mit 2500 Paulifans auf dem FC St.Pauli Saisonabschluss in den Hamburger Docks und ließen Jürgen Kohler auf seiner „Good bye, Jürgen“- Party hochleben. Beim Heimspiel auf der Bonner RhEINKULTUR rockten sie mit knapp 40.000 Fans das Graue vom Himmel runter. Sie traktieren auch die Nackenmuskel auf Bikertreffs und – festen, was sie bis auf die Balearen zur Ibiza Bikeweek 2003 und 2004 führte, wo sie mit jeweils zwei Shows den Playa D’en Bossa in Schutt und Asche legten. Im Juni 2004 schließlich feierten sie mit einem legendären Open Air vor über 5000 Fans ihr 15jähriges Bestehen. Zuletzt erlebten die Deeds einen absoluten Höhepunkt auf dem Stadtfest Minsk, wo sie als Mainact und „Kulturbotschafter“ ihrer Heimatstadt 60.000 euphorischen Weißrussen siebzig unvergessliche Minuten bescherten – ein Triumphzug par excellence. 2007 wartet der nächste Leckerbissen: Als erste Tributeband in der 30-jährigen Geschichte des WDR Rockpalastes werden die Dirty Deeds ‘79 am 20. März aufgezeichnet und dürfen sich über diesen Ritterschlag auch entsprechend freuen.

Einlass:
19:00 Uhr
Beginn:
20:00 Uhr
Preis:
16,00€ zzgl. Gebühren
Veranstalter:
Karten kaufen

Weitere Termine

Kein Kölsch Für Nazis – Festival
Kein Kölsch Für Nazis – Festival
  • 22 April
Eisfabrik
Eisfabrik
  • 02 December
Royal Blood
Royal Blood
  • 23 May
Balbina
Balbina
  • 27 November